Henrik Jentsch 
SFT Golf Akademie 360° Kontakt / Impressum
Newsletter abonieren
  Login          Sitemap
 
  Die Philosophy
 

 

der SFT Golfakademie 360°

Mein Ziel ist es, jeden Golfer zu helfen, seine Ziele zu erreichen. Dabei bemühe ich mich, jedem die gleiche Qualität von Unterricht zu erteilen, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener.

Ich habe viele Stunden damit verbracht, den Golfschwung zu analysieren und verwende verschiedene Unterrichtssysteme, um zu einem optimalen Ziel zu gelangen. Zum Beispiel arbeite ich mit Gears Biometrisches Golf Unterrichts- und Analysesystem und Sam`s Balance Lab Unterrichtssystem, für das perfekte Setup und den perfekten Schwung, das Quintic Ball Roll System und Zenio , für das Putten und den Flight Scope Lunch Monitor für den optimalen Ballflug.

Wenn ein Golfer die Grundlagen des vollen Schwungs verinnerlicht hat, ist es meine Philosophie, über das Kurze Spiel, wie: putten, chippen, pitchen und Bunkerschläge, seine Score

leichter zu verbessern. Durch die Längenkontrolle beim Kurzen Spiel, kann der Golfer aggressiver vorgehen und dadurch mehr Birdies spielen.

Um dieses Ziel zu erreichen, ist es enorm wichtig, dass jeder Golfer die perfekte Ausrüstung hat. Es ist besonders für Anfänger schwierig geworden, die passenden Schläger zu finden, da die Golfindustrie zu ausführlich geworden ist. Fast niemand weiß, wie wichtig das richtige Gewicht, Loft und Lie, Shafthärte und Griffgröße, für einen Schläger ist. Daher biete ich Ihnen ein persönliches Schlägerfitting an, um die perfekten Schläger für Sie zu finden und an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Ihre SFT Golfakademie Team.

Henrik Jentsch