Der eCoach 360° 
erste interaktive Golfschule in deutscher sprache Kontakt / Impressum
Newsletter abonieren
  Login          Sitemap
 
  Timing und Tempo
 

 

Achten Sie auf die richtige Harmonie

In den Erklärungen des Golfschwungs, werden die Wörter, Timing und Tempo manchmal synonym verwendet. Sie haben jedoch zwei völlig verschiedne Bedeutungen.

Timing ist der Ablauf der Bewegungen im Golfschwung. Vom Anfang - Setup - bis zum Ende - Durchschwung - in der richtigen Reihenfolge.

Das Tempo gibt vor, wie schnell oder langsam ein Schwung ausgeführt wird. Der Rückschwung muss einen kontrollierten Rhythmus haben, während der Abschwung mühelos folgt. Diese Geschwindigkeit ermöglicht es, dass alle Bewegungen sowohl einfach als auch natürlich auftreten. 





 

Klicken Sie auf das Video unten, hier wird Ihnen das Timing und Tempo noch einmal erklärt und gezeigt.


 

 

Klicken Sie hier und Ihnen wird der eCoach 360° erklärt und gezeigt.