Der eCoach 360° 
erste interaktive Golfschule in deutscher sprache Kontakt / Impressum
Newsletter abonieren
  Login          Sitemap
 
  Der Durchschwung
 

 

Nach dem Treffmoment

Nach dem Abschwung ist der Treffmoment passiert und es erfolgt der Durchschwung. Nachdem der Schläger den Ball getroffen hat, kann nichts mehr getan werden um den Flug des Balls zu beeinflussen. Trotzdem ist die Durchführung des richtigen Durchschwungs  wichtig. Hier zeigen sich alle Stärken und Schwächen Ihres Golfschwungs.

Wenn Sie die Bewegungen des Golfschwungs,wie ein Profi durchführen, erlaubt es Ihr Körper, dass der Schläger einen vollen Durchschwung ausführt und den Schwung in Ballance beendet. Jeder Schwungfehler vermindert den vollständigen Durchschwung.




 

Klicken Sie auf das Video unten, hier wird Ihnen der Durchschwung noch einmal erklärt und gezeigt.


 

 

Klicken Sie hier und Ihnen wird der Timing und Tempo erklärt und gezeigt.