Henrik Jentsch 
SFT Golf Akademie 360° Kontakt / Impressum
Newsletter abonieren
  Login          Sitemap


 
  Puttingzone
 


 

PuttingZone: Die vier Fähigkeiten

Eine allgemeine Einführung in die vier Fertigkeiten des Puttens:

Diese vier Fertigkeiten stehen in direkter Verbindung zu den Fähigkeiten des Spielers einen konstanten und präzisen Putt durchzuführen. Der Putt selbst ist präzise für Spieler die das gleiche Tempo und dieselbe Geschwindigkeit verwenden, und sich nur die Größe des Rückschwungs ändert. Der Spieler lernt die Grundidee und Techniken von PuttingZone kennen, basierend auf wissenschaftlichen Untersuchungen des Gehirns in Bezug auf den Instinkt unter Berücksichtigung von wissenschaftlichen Untersuchungen der Anatomie, Biomechanik, Kinesiologie und unter Berücksichtigung der physikalischen Gesetze der Interaktion zwischen Körper und Putter, dem Putter und dem Ball, dem Ball und dem Grün und dem Ball und dem Loch.


 Geoff Mangum


 Geoff Mangum


 PuttingZone Seminare


 PuttingZone Kurs


 

Putting Analysesoftware - Quintic Ballroll

Der Putter ... die am häufigsten verwendete Club in der Tasche, aber die meisten übersehen Teil der Praxis der durchschnittliche Golfer. Golfer auf der ganzen Welt werden mit der verfügbaren Technologie im heutigen Markt und die eine Analyse und Verbesserung ihrer Golfschwungs. Die Technologie hat Golfunterricht und Club verwandelt passend und bietet Golfern dreidimensionale Bild für Bild Schwunganalyse, High-Speed-Video und präzise Spinraten und starten Winkel, um den Golfball nach dem Aufprall anzuwenden. Aber wenn es darum geht, anstatt zu analysieren, was unsere Putten und der Ball werden im Detail zu tun kommt, entscheiden wir einfach einen anderen Putter mit wenig mehr als Hoffnung (und, wie es aussieht, Markenname usw.) kaufen, um ob es wirklich der Verbesserung unserer Putting Leistung. Wie der Putter und Golfball interact ist von entscheidender Bedeutung für den Erfolg auf dem Grün ...

Quintic Ballrolltechnik
Der Kopf hinter dem Quintic Software ist Dr. Paul Hurrion. Pauls Leidenschaft für Golf führte ihn zu setzen in der Biomechanik Analyse und Beratung, Unterstützung European Tour Professionals spezialisiert, halten PGA akkreditiert Putting Kliniken und als einen eingeladenen Mitglied des Advisory Panel der Titleist Performance Institute. Er ist wahrscheinlich am besten für seine Arbeit seit 2002 mit Padraig Harrington bekannt. Paul hat auch mit vielen anderen Top-Tour-Professionals einschließlich Rory McIlroy, Lee Westwood, Paul McGinley, David Howell, Danny Willett, Oliver Fisher, Robert-Jan Derksen, Darren Clarke, Henrik Stenson und Oliver Wilson arbeitete.

Quintic Consultancy Ltd ist spezialisiert auf die Premier Sports Biomechanics Video-Analyse-Software, Sport Biomechanik & Performance Analysis Consultancy. Es ist durch unser umfangreiches Biomechanik Beratung und stetiger Verbindung in den Bereichen Elite Golfleistungsanalyse und Coaching, die unsere Quintic Ballroll-Software hat sich weiterentwickelt.

Unsere neuesten Quintic Ballroll Software- und Hardware-System wurde entwickelt, um die verschiedenen Bedürfnisse unserer breiten Palette von Kunden zu erfüllen - darunter Club-Hersteller, Lehrberufe, Universitäten, Forschung und Entwicklung und natürlich der Golfspieler selbst. Es ist diese einzigartige Kontakt, die uns in der Herstellung einfach zu bedienen ermöglicht, marktführende Putting-Analyse-Software, die in der Leistung der Golfschläger und Ball beim Aufprall spezialisiert.

Was ist Quintic Ballroll Software überhaupt?
Quintic Ballroll-Software verwendet eine Hochgeschwindigkeitskamera (bis zu 360 Bilder pro Sekunde) die Verfolgung der Golfball für die ersten 16 Zoll (etwa 40 cm) der Putt und dem Putterkopf, sowohl vor und nach dem Aufprall. Die Software stellt dann automatisch alle Informationen, die Sie in Bezug brauchen den Putter und Ball, grafisch und numerisch, in einer Weise, die früher nur in vollem Gange Analyse-Software für Eisen und Hölzer zur Verfügung stand. Nach einer einfachen Kalibrierungsverfahren (Rechts- oder Linkshänder Golfer) kann die Software Quintic innen in einer kontrollierten Putting-Studio oder im Freien auf dem Putting Green mit dem gleichen Grad an Genauigkeit verwendet werden. Es gibt auch eine Option, um nur den Ball Leistung, ein neues Feature für Mai 2014 zu messen.


 

Golf Journal 01.12.2011:

Die PuttingZone hat in der Dezemberausgabe 2011 des Golf Journals, den ersten von 4 Artikel veröffentlicht. In diesem Artikel wird die Längenkontrolle beschrieben.

3 weitere Artikel werden in den nächsten Monaten folgen.

Sie können die Artikel im Golf Journal kaufen oder über die unten aufgeführte PDF herunterladen.


 GolfJournal 01.12.2012

  Cover Dezember 2011
  Golf Jounal Dezember 2011 PuttenDistanzk