Henrik Jentsch 
SFT Golf Akademie 360° Kontakt / Impressum
Newsletter abonieren
  Login          Sitemap


 
  mein Kurzespiel
 


 

Einführung in das Kurze Spiel:

Der Kurzspiel Kurs beginnt mit dem ersten Teil, einer Einführung in die  Fertigkeiten des Kurzspiels und schneidet kurz jede Fertigkeit an. Der zweite Teil beginnt mit den Fertigkeiten des Pitch und Rolls und zielt ausschließlich auf die Längenkontrolle des Fluges und des Rollens, die wichtigste Grundlage des zweiten Teils der Fertigkeiten. Das Nächste ist eine Lektion für das Setup und Ausrichten des Körpers und des Schlägers, für den genauen Bewegungsablauf, abgestimmt auf die Biomechanik, sowie das Timing der perfekten Längenkontrolle. Die nächste Unterrichtseinheit lehrt Sie das Grün instinktiv und analytisch zu untersuchen, um den voraussichtlichen Weg des Balles selbst auf schiefen Ebenen zu erkennen. Mit dieser Analyse findet man den Landepunkt in der der Ball landen und weiter zum Ziel rollen soll.


Der Unterricht beginnt und endet mit der Längenkontrolle, da nur hiermit eine konstante Ballgeschwindigkeit am Ziel des Balles erreicht werden kann. Diese Konstanz ermöglicht es den Weg des Balles zu erkennen, ohne ihn spielen zu müssen, aber nur wenn der Ball immer mit der richtigen Geschwindigkeit und Rhythmus gespielt wird.